Idea Mining Journey

18 Ideen ♦ 12 Mitarbeiter ♦ 9 Monate ♦ 6 Phasen ♦ 3 Innovationen

Dieses Training hat das Potenzial, die Zukunft Ihrer Organisation zu verändern. Profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von einer Kombination aus persönlichem Mentoring, einer einzigartigen Ideenmanagementsoftware und dem digitalen Zugang zum größten Hirn der Welt – der Crowd.

Idea Mining Journey

Ein umfassendes pragmatisches und strukturiertes Innovations-Training

Dieses Training hat das Potenzial, die Zukunft Ihrer Organisation zu verändern. In 6 Phasen profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von einer Kombination aus persönlichem Mentoring, einer einzigartigen Ideenmanagementsoftware und dem digitalen Zugang zum größten Hirn der Welt – der Crowd.

Phase 1

Innovations-Workshop

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie Innovation in Ihrem Unternehmen in das Tagesgeschäft integrieren, wie Sie Ihre Mitarbeiter in den Innovationsprozess einbinden, zu unternehmerischem Denken anleiten und eine Innovationskultur etablieren.

Das Ergebnis:

» Begeisterung und Commitment bei Ihren Führungskräften

Phase 2

Idea Generation

Jetzt wird es ernst! Kreativität ist gefordert! Die Fragen aus dem Workshop werden nun so formuliert, dass sie einerseits für die Crowd verständlich und zudem für Sie zielführend sind. Wir veröffentlichen die Fragen als Kampagnen auf der Ideengenerierungs-Plattform foxem.net.

Wir laden Ihre Mitarbeiter und/oder die weltweite Crowd ein, Sie mit ihren Ideen zu unterstützen. Ideen der Mitarbeiter sind meist gefragt bei Produkt– und Prozess– oder gar Geschäftsmodellideen. Die Crowd liefert geschäftsübergreifende Impulse und Best Practices, die zum Beispiel Megatrends oder gesellschaftliche Innovationen aufgreifen.

» Neue Ideen und Impulse für Ihre Innovationen

Phase 3

Project Setup

Nun beginnt der praktische Teil der Umsetzung im Unternehmen.

Wir führen persönliche Gespräche mit allen Abteilungen, die unmittelbare Berührungspunkte mit der Idea Mining Journey haben, um sie als weitere Unterstützer zu gewinnen. Dazu gehören u.a. die Personalabteilung, das Marketing für die interne und externe Kommunikation, die Rechtsabteilung bezüglich Datenschutz und Intellectual Property, der Betriebsrat und die Entwicklungsabteilung.

Das Ergebnis:

» Innovation optimal vorbereiten

Phase 4

Idea Challenge

Die eingegangenen Ideen werden selektiert und in Ihrem Unternehmen ausgeschrieben. Ihre Mitarbeiter bewerben sich darum, die Verantwortung für eine der Ideen zu übernehmen. Sie begründen, für welche Idee sie sich begeistern, welche Idee sie gerne ausarbeiten möchten und warum. Sie wiederum erkennen verborgene Talente und entscheiden, wen Sie durch die Idea Mining Journey fördern möchten

Das Ergebnis:

» Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zu Innovatoren

Phase 5

Idea Engineering

Mit großem Enthusiasmus machen sich Ihre Mitarbeiter mit unserer Unterstützung an die Ausarbeitung der Idee in Form eines Leistungsversprechens, der Definition der Wertschöpfung, Methoden der Werterfassung, dem Erstellen eines Geschäftsmodells und dem Aufsetzen eines Projektteams und Zeitplans.

Das Ergebnis:

» Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zu Mitunternehmern

Phase 6

Idea Execution

Ihre Mitarbeiter erstellen eine Blaupause zur Evaluierung einer Idee und einen Umsetzungsplan. Interne und externe Kompetenzträger erhalten einen strukturierten Plan, eine oder mehrere Ideen in die Realität umzusetzen, Finanzbedarfe zu ermitteln und Experten hinzuzuziehen.

Das Ergebnis:

» Ein individuelles „Innovation Canvas“ zu jeder Idee.

Und das haben Sie davon:

Zögern Sie nicht und nutzen Sie unser Konzept auch für Ihre Organisation

BLOG

Aktuelles Fachwissen, Best Practices aus Unternehmen und wertvolle Fakten rund um Innovation.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Blog zu abonnieren.

Innovation braucht Marketing – und zwar nach Innen

5 Schritte, Ihre Mitarbeiter bei Innovationen ins Boot zu holen und sie dort zu halten Innovation ist in fast jedem Unternehmen oberste Priorität. Und doch scheitern sehr viele Innovationsaktivitäten. Um erfolgreich in einem Unternehmen zu innovieren, müssen Unternehmen genauso viel Energie in das Marketing von [...]

Wie die Crowd $2,5 Milliarden fand…

Rob McEwen saß auf einem Vermögen! Das Problem war, dass er nicht genau wusste, wo es sich befand. Es ist das Jahr 2000 und der CEO von Goldcorp Inc., ein Goldproduzent mit Hauptsitz in Vancouver, Kanada war besorgt über die Ertragsschwäche der Mine in Ontario. [...]

Open Innovation ist kein Kaffeeklatsch

Kommunikation kann der Tod von guten Ideen sein - 2 Kniffe, um Open Innovation noch besser zu machen. Innovative Unternehmen lassen Konsumenten im Rahmen von Open Innovation an ihrem Innovationsprozess teilhaben und verbrennen dabei Millionen-Budgets, weil sie sie miteinander kommunizieren lassen. Erfolge sind bescheiden Open Innovation ist eine der [...]

Weitere Beiträge laden

Innovators Blog
Möchten Sie auf dem Laufenden gehalten werden, wenn es etwas Interessantes rund um das Innovieren mitzuteilen gibt? Dann tragen Sie sich in unseren Blog als Abonnent ein. Sie können ihn jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.