fbpx
Avatar

About Oliver Bludau

Oliver Bludau ist Innovationsexperte, Harvard Alumnus und Unternehmer. Er hat in seiner Karriere bereits mehr als 20 Unternehmen in den verschiedensten Branchen selbst gegründet oder geleitet - in der Finanzbranche, im Maschinenbau, der Fitness- und Freizeitbranche oder im Online-Business. Er war in der Geschäftsleitung von Konzernen wie American Express tätig,in mittelständischen Industrieunternehmen und in Internet-StartUps. Er studierte als Offizier Informatik an der Universität der Bundeswehr, ist MENSA-Mitglied, graduierte im Bereich "Leadership and Innovation" unter Professor Michael L. Tushman an der Harvard Business School und studierte "Artificial Intelligence" an der MIT Sloan School of Management.

Harvard Alumni Challenge mit der BERGHOFF GROUP

Erfolgreiche Entwicklung einer Blue Ocean Strategie für einen mittelständischen deutschen Metallverarbeiter Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Harvard Business School (HBS) haben wir mit der BERGHOFF Group, einem mittelständischen Metallverarbeiter aus dem Sauerland, am 16.Juni 2019 erfolgreich die Harvard Alumni Challenge abgeschlossen. Reise nach Boston Dazu sind Matthias Platte, Head of Business Development der BERGHOFF Group und Oliver Bludau, Gründer des Innovators Institutes und Alumnus der HBS nach Boston gereist, um die Konzeptvorschläge der [...]

Innovation braucht Marketing – und zwar nach Innen

5 Schritte, Ihre Mitarbeiter bei Innovationen ins Boot zu holen und sie dort zu halten Innovation ist in fast jedem Unternehmen oberste Priorität. Und doch scheitern sehr viele Innovationsaktivitäten. Um erfolgreich in einem Unternehmen zu innovieren, müssen Unternehmen genauso viel Energie in das Marketing von Innovationen stecken wie in die Innovation selbst. Genauso wichtig wie das Marketing an den Kunden ist dabei das Marketing an die eigenen Mitarbeiter. [...]

Wie die Crowd $2,5 Milliarden fand…

Rob McEwen saß auf einem Vermögen! Das Problem war, dass er nicht genau wusste, wo es sich befand. Es ist das Jahr 2000 und der CEO von Goldcorp Inc., ein Goldproduzent mit Hauptsitz in Vancouver, Kanada war besorgt über die Ertragsschwäche der Mine in Ontario. Das Unternehmen Red Lake Mine produzierte nur eine relativ kleine Menge von 50.000 Unzen Gold im Jahr zu einem hohen Preis von $ 360 pro [...]

von |2019-06-02T16:52:11+02:0002.06.2019|Kategorien:|Tags: , , , , , , , |

Open Innovation ist kein Kaffeeklatsch

Kommunikation kann der Tod von guten Ideen sein - 2 Kniffe, um Open Innovation noch besser zu machen. Innovative Unternehmen lassen Konsumenten im Rahmen von Open Innovation an ihrem Innovationsprozess teilhaben und verbrennen dabei Millionen-Budgets, weil sie sie miteinander kommunizieren lassen. Erfolge sind bescheiden Open Innovation ist eine der Methoden, die in den letzten Jahren wie eine Sau durchs Dorf getrieben wurde. "Du musst Dich öffnen.", "Sei transparent.", "Engage Deine Community." - ja, alles [...]

von |2019-05-18T14:20:49+02:0018.05.2019|Kategorien:|Tags: , , , |

Wie wichtig sind Geldprämien für die Crowd?

Für die Ideenfindung im Rahmen von Innovationsaktivitäten nutzen Unternehmen neben den eigenen Mitarbeitern auch die Kreativität und „Weisheit der Vielen“ – der sogenannten Crowd. Doch wie motiviere ich die Crowd, ihre Ideen mit mir zu teilen? Wie bewege ich Menschen dazu, sich überhaupt mit meiner Frage zu beschäftigen? […]

von |2019-04-24T09:48:35+02:0023.04.2019|Kategorien:|Tags: , , , , , , |

Ist Erfolg vererbbar?

Im Rahmen unseres Projektes zur Regionale Südwestfalen 2025 haben wir im Team zusammengesessen und uns zunächst einmal gefragt, wer denn eigentlich so der typische Südwestfale ist. Als es um die südwestfälischen Unternehmer ging, stellte Chris die Frage: Vererben die Unternehmer da eigentlich den Erfolg an ihre Kinder? […]

Können wir den Abgesang auf die deutsche Wirtschaft stoppen?

Bereits vor rund einem Jahr am 21.06.2018 hat unser Gründer Oliver Bludau im MoreFire Kneipentalk „Verschläft der deutsche Mittelstand die Digitalisierung?“ eindringlich davor gewarnt, dass Deutschland dabei ist, seine Vorreiterstellung aufgrund der Selbstherrlichkeit von Unternehmern und Managern sowie einer zu positiven Selbsteinschätzung der Wirtschaft zu verlieren. In seinen Vorträgen wird er nicht müde zu betonen, dass es „5 vor 12“ ist, wenn wir nicht langsam aufwachen und aktiv werden. Unterstützung [...]

Warum es nicht einfach ist, ein Einhorn zu sein

Einhörner (Unicorn) – so bezeichnet man die Unternehmen, die sich in relativ kurzer Zeit vom Startup zu einer Marktbewertung von über 1 Mrd. US-Dollar entwickelt haben. Sie werden gehuldigt, gefeiert, verehrt. Aber es bringt auch Bürden mit sich, als Einhorn durch die Gegend zu laufen, denn mit dem Wachstum des Umsatzes, wachsen auch Strukturen und Bürokratie. Es besteht die Gefahr, dass aus dem einstmalig agilen Gokart ein schwerfälliger Güterzug wird [...]

Innovationen richtig einordnen – so geht’s!

„Wir müssen innovieren!“ – Unternehmen sprechen häufig von Innovationen, meinen aber oft völlig unterschiedliche Dinge. Während das Management von neuen Geschäftsmodellen spricht , meint der Ingenieur eigentlich eine Weiterentwicklung der bestehenden Produkte. Kein Wunder, dass Innovationen an sich schon im Keim ersticken, wenn nicht einmal klar ist, wovon wer spricht. Es ist Zeit, hier für Klarheit zu sorgen und einen Versuch zu wagen, Innovation zu kategorisieren. […]

von |2019-03-21T13:45:20+02:0021.03.2019|Kategorien:|Tags: , , , |